Klassik publik
[search 0]
Lebih

Unduh Aplikasinya!

show episodes
 
BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
 
Hurra! Der freche kleine Kobold mit dem roten Haar spielt wieder seine Streiche! Die Original-Radiohörspiel-Serie „Meister Eder und sein Pumuckl“ von Ellis Kaut aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks ist wieder da. Mit Hans Clarin als Pumuckl und Alfred Pongratz als Meister Eder. Ein Hörgenuss für alle großen und kleinen Fans des liebenswerten Klabautermanns. (Ab 5 Jahren)
 
Mit ihrem Musikwissen prahlen, das können Laury und Uli ganz hervorragend: Sollte man betrunken komponieren? Wie macht man am besten Schluss (musikalisch gesehen, natürlich)? Was hat Joseph Haydn gegen Fakes unternommen? Und welche Strukturen verhindern Diversität in den Orchestern? Klassik für Klugscheißer liefert sauber recherchierte Hirnnahrung zur klassischen Musik – und zwar in lustig und dünkellos. Von Mozart bis Freddie Mercury, von der Geigensonatine bis zum Elektroniksample. Musik i ...
 
Studio Klassiker är tidningen Klassikers redaktionspodd. Vi pratar om livet med veteranbilar. Vi kör, vi mekar, vi våndas och diskuterar entusiastbilar i alla dess former. Medverkande är Klassikerskribenterna Carl Legelius, Claes Johansson, Fredrik Nyblad, Björn Meyer och Calle Carlquist med flera samt en rad spännande gäster. Välkommen att lyssna! www.klassiker.nu
 
Ein Film-Podcast, der mit euch und für euch über ältere Filme sprechen möchte, die die meisten aufgrund des Übermaßes an aktuellen Filmen nicht so auf dem Schirm haben. Einmal im Monat widmet sich Anne (@Kostuemfrau) mit wechselnden Gästen jeweils einem Film aus verschiedenen Genres, der in aller Ausführlichkeit und mit ganz viel Liebe für Details besprochen und analysiert wird.
 
Verket är klassikerpodden där kulturhistoriens viktigaste mästerverk diskuteras, upplevs och analyseras. Tillsammans med ledande litteratur- och konsthistoriker diskuterar Anna Jansson och Paulina Helgeson klassikernas betydelse och vad de kan säga oss idag. Verket är ett samarbete mellan Litteraturbanken, Nationalmuseum och bildningsmagasinet Anekdot vid Stockholms universitet. Fler poddar, essäer och filmer hittar du på Anekdot.se.
 
»Lesung« ist ein Podcast in dem Klassikerausschnitte, philosophische Werke und Gedichte u.a. von Goethe, Trakl, Heine, Kant, Nietzsche und Lessing von Elisa Demonkí gelesen werden. »Das Wort sei die Macht in deinem Ohr, dein Gefühl zu akzeptieren und neu zu erleben.«
 
Første sæson af Klassikere Genfortalt - din genvej til de store romanklassikere. En række danske forfattere inviterer indenfor i deres yndlingsromaner, så du behøver ikke gøre andet end at folde ørerne ud og nyde en god historie. Tilrettelæggelse: Anne Termansen og Signe Mansdotter. God fornøjelse med denne eller én af de mange andre P1 Podcastserier.
 
Klassische Musik verursacht bei dir Gähnanfälle, Umschaltreaktionen oder Panikattacken? Dann bist du bei hier genau richtig! Im neuen Podcast räumt RSO Wien-Fagottist Leonard Eröd mit dem Mythos auf, dass Klassische Musik viel zu kompliziert und anstrengend und überhaupt, und zeigt uns, dass Klassische Musik vor allem eines ist: Musik. Und Musik lieben wir doch alle!
 
Die Kulturpessimist*innen (www.kultpess.de) senden live vom Untergang des Abendlandes. Und das als Audio-Format. Einmal pro Monat kommen wir (die eigentlich an ganz unterschiedlichen Orten in Deutschland leben) in diesem Spin-Off zusammen, um über ältere Filme zu sprechen. Mit illustren Gäst*innen geht es um deren liebste Filmklassiker. Einzige Regel: Sie müssen älter als 15 Jahre sein. Also die Filme. 📽️🎟️🎬 Wir stellen gerne Fragen, analysieren, beziehen gesellschaftspolitische Diskussionen ...
 
K
Klassik Ultras

1
Klassik Ultras

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Unsubscribe
Unsubscribe
Bulanan
 
Klassik Ultras sind besonders leidenschaftliche Fans der klassischen Musik. Leider sind sie im Vergleich zur gesamten Ultra-Bewegung bisher nur eine kleinere Randgruppe. Dieser Podcast wird das ändern. Ihre Gastgeberinnen sind Catharina Waschke (Marketing und Development) und Judith Schor (Kommunikation und Dramaturgie). In nicht immer zielorientierten, dafür von Faszination und Begeisterung getriebenen Dialogen berichten sie über Begebenheiten, die mit klassischer Musik und dem wahren Leben ...
 
En Skånsk Klassiker är humor-och sportpodden där amatören Eva Solér ska bepröva nya sporter och motionslopp. Tillsammans med gäster utvärderar hon sina möjliga och omöjliga framgångar. Och vad fan är då en skånsk klassiker? Ja, men lyssna så får du se. Följ @solerskan på instagram. Jingelhjälp: Jan Solér
 
Bekannte Klassikkünstler hören und kommentieren Musikaufnahmen von Kollegen, ohne dass sie wissen, wer spielt. Das beliebte Interviewformat von concerti gibt es jetzt auch als Podcast mit Moderator Holger Wemhoff als charmantem und kundigem Gastgeber – jeden Monat spannende Fragen an interessante Künstler und frische Klassik für alle.
 
Bekannte Klassikkünstler hören und kommentieren ihre Playlist mit Lieblingsstücken. Das beliebte Interviewformat von concerti gibt es jetzt auch als Podcast mit Moderator Holger Wemhoff als charmantem und kundigem Gastgeber und jeden Monat spannenden Fragen an interessante Künstler und frische Klassik für alle.
 
Loading …
show series
 
Nach seiner Profikarriere als Balletttänzer hat Mathias Brühlmann noch während seiner Arbeit als Ballettmeister an der Staatsoper Hannover ein Tanzangebot für ältere Menschen entwickelt. Das Projekt „Die Spätbewegten“ befasst sich mit der Wirkung von Musik auf Menschen mit Demenz, und überhaupt auf ältere Menschen. Außerdem wird die Frage nach dem …
 
Gestern Abend feierte Wagners "Tannhäuser" in Bayreuth Premiere. Es handelt sich um die Wiederaufnahme der Inszenierung von Tobias Kratzer aus dem Jahr 2019. Kratzer thematisiert darin den Clash der Kulturen. Da steht der Wagnergesang der Minnesänger auf der einen Seite, und die provokante Subkultur der Venus auf der anderen. BR.KLASSIK-Kritikerin …
 
Sie verleiht Flügel und macht Kinder froh - nicht immer, aber immer öfter: Werbung. Oft nervig, manchmal aber auch eine Kunst für sich. Und das Gute daran ist das Gute darin: Ohne (klassische) Musik geht in der Werbung gar nichts. Warum wir noch schneller zugreifen, wenn dem angepriesenen Produkt ein Streicherteppich ausgebreitet wird, wieso Sound …
 
Dariusz Szymanski bezeichnet sich selbst als Klassiknerd. Mit Leidenschaft und Originalität weckt der aus Polen stammende Musikwissenschaftler und Werbetexter in wenigen Minuten Begeisterung für Musik. Seit vielen Jahren teilt er auf unterhaltsame, Reportage-artige Weise sein Wissen mit dem interessierten Konzertpublikum im Festspielhaus Baden-Bade…
 
Seine letzten beiden Lied-Aufnahmen bei der Deutschen Grammophon hat er mit dem kanadischen Pianisten Jan Lisiecki und dem Koreaner Seong-Jin Cho bestritten – auf seinem neuen Album „Lieder“ arbeitet der Bariton Matthias Goerne zum ersten Mal mit dem russischen Klaviervirtuosen Daniil Trifonov zusammen. Goerne liebt die Auseinandersetzung mit unter…
 
Dustin Hoffman kann mit 85 auf eine lange Karriere und viele Erfolge zurückblicken - Schluss ist mit dem Filmbusiness noch nicht. In diesem Jahr erscheint mit "As They Made Us” ein Film, in dem er einen todkranken Vater spielt. Der Mann, der seiner Zeit voraus war: Modeschöpfer Rudi Gernreich wäre 100 geworden Der jüdische Modemacher floh in den 19…
 
Seine Karriere war steil: Mit 43 Jahren ist der Lette Andris Nelsons einer der berühmtesten Dirigenten der Welt. In Salzburg dirigiert er, seit Markus Hinterhäuser Intendant ist der Festspiele ist, jedes Jahr eine Mahler-Symphonie mit den Wiener Philharmonikern. Diesmal also die Fünfte. Davor gab es Bartóks Zweites Klavierkonzert mit Yefim Bronfman…
 
Schon lange nicht mehr hat es bei den Bayreuther Festspielen so viele Premieren und Wiederaufnahmen gegeben wie in diesem Sommer. Am 6. August ging die Neueinstudierung der letztjährigen "Holländer"-Inszenierung von Dmitri Tcherniakov über die Bühne, mit einer zur Hälfte neu besetzten Solistenriege.Oleh Fridemann Leipold
 
„Hier in Haydns Sinfonie Nummer 2 haben wir durch die punktieren Rhythmen eine besondere Größe und Festlichkeit – selbstbewusst klingt das alles.“ Quelle: Johannes Klumpp, Chefdirigent der Heidelberger Sinfoniker In SWR2 stellt Johannes Klumpp nun einige der Sinfonien vor – und man ist erstaunt, was da alles zu erleben ist. In diesem Beitrag dreht …
 
„Ja, es ist alles beseelt in deinen heiligen Mauern, Ewige Roma; nur mir schweiget noch alles so still“, klagte der mit der römischen Sinnesüberfülle überforderte Johann Wolfgang von Goethe. Wer findet das Zauberwort, das die Stadt zum Klingen bringt?Mit weiteren Texten von Stefan Ulrich, Joseph von Eichendorff, Charles Dickens, Fanny Hensel, Hoffm…
 
Computer gehören zu unserem Alltag. Kaum ein Aspekt unseres Lebens oder unserer Gesellschaft ist nicht digitalisiert. Seit es die ersten Computer gibt, nutzen Menschen sie aber auch zum Spielen. Am Anfang waren die Computerspiele noch ganz simpel, heute sind sie so komplex, sodass sie einer Art virtuellen Realität gleichen können. Als elektronische…
 
Das Kunstlied hat's schwer: Liederabende, vor 50 Jahren noch eine der populärsten klassischen Konzertformen, verkaufen sich seit langem meist nur schleppend. Völlig anders ist das, wenn Jonas Kaufmann auftritt. Bei den Salzburger Festspielen sang er, begleitet von Helmut Deutsch, romantische Liebeslieder vor ausverkauftem Haus. Liegt ihm das?…
 
Wird sich im Finale doch noch alles aufklären? Von einem stinkreichen Familienclan mit beeindruckender krimineller Energie erzählt der neue Bayreuther "Ring" des jungen Regisseurs Valentin Schwarz. In der "Götterdämmerung" geht's in den Untergang. Eine Inszenierung, die gute und unnötige Fragen stellt und weder die einen noch die andern beantwortet…
 
Seit knapp zwei Wochen laufen in Bayreuth die Richard Wagner Festspiele. Traditionell findet im August zeitgleich das Festival junger Künstler statt. Bereits zum 72. Mal unter in diesem Jahr unter dem Generalthema "Reflexion. Transformation. Kreation". Es ist das älteste Musikfestival Europas, das ein Programm voller Workshops, Open Air Konzerte un…
 
Nigel Kennedy feierte seinen größten Erfolg 1989 mit seiner CD-Einspielung von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ – es wurde eines der meistverkauften Klassikalben aller Zeiten. Mittlerweile ist Nigel Kennedy 63 Jahre alt und hat seine Autobiographie „Mein rebellisches Leben" vorgelegt.Matthias Nöther über die Autobiografie eines exzentrischen Geigers.…
 
Tuyet Pham ist Notenwenderin und damit diejenige, die im Konzert Künstlerinnen und Künstlern am Klavier die Seiten umblättert.Ein unscheinbarer Beruf, der aber extrem wichtig ist. Dass hinter diesem Beruf mehr steckt als nur gut Noten lesen zu können und wie schnell auch mal etwas schief gehen kann, darüber spricht Tuyet Pham im Gespräch mit SWR2. …
 
Das Geschrei der Verkäufer auf einem Basar, das Wirrwarr von Fahrzeugen auf überfüllten Straßen, und ein Springbrunnen am Tor des Harems, dem der Reisende lauscht und darüber die Welt vergisst: Istanbul.Mit Texten von Yasar Kemal, Julien Green und Orhan Veli und Musik von Petros Pelloponisios und Fazil Say. Sprecher: Antje Rennicke und Stefan Evert…
 
Fredrik Nyblad firas med en jubileumsupplaga av sin favoritmodell, Carl Legelius avlägsnar missprydande stänklappar, Björn Meyer drömmer om att köpa tillbaka sin epatraktor och Claes Johansson berättar äntligen var han står i frågan om trolldekaler. Dessutom blir det mycket prat om fälgar. Väldigt mycket.…
 
Katarina Wikars finner meningar snirkliga som gamla jugendmöbler i Nattens skogar från 1936. Hur närmar man sig texter som gör hårt motstånd? Är det kanske vissa böckers uppgift att vara ogenomträngliga? Den amerikanska författaren Djuna Barnes försökte år efter år skriva sig ut ur förhållandet med skulptören Thelma Woods. Hon jagade henne genom so…
 
Das ganze Jahr über ist in Bayreuth eher wenig los, doch im Sommer fängt die Pilgerbewegung zu den Festspielen an - dazu kommen noch die Künstler*innen, die auf dem Grünen Hügel intensiv Zeit verbringen. Eine, die das gut beurteilen kann, ist die Sopranistin Waltraud Meier, die lange Zeit Stammgast in Bayreuth war.…
 
Er liebt die stilistische Vielfalt und ist mit unzähligen Musikrichtungen vertraut: der Mandolinist und Komponist Jochen Roß. Schon lange ist er im Geschäft und hat mit vielen Musikern zusammengearbeitet. Dieses Mal hat er sich einen lang ersehnten Traum erfüllt und das Album „Tides“ herausgebracht. Marlene Küster mit einem Porträt.…
 
Mit „Johannes Kreisler junior“ und nicht mit seinem eigenen Namen signierte der junge Johannes Brahms seine ersten Werke. Damit bezog er sich auf E.T.A. Hoffmann, der die Figur des exzentrischen Kapellmeisters Kreisler erfunden hatte. Mit diesem verrückten Helden konnte sich Brahms restlos identifizieren – auch wenn ihn seine Umwelt ganz anders erl…
 
Dariusz Szymanski bezeichnet sich selbst als Klassiknerd. Mit Leidenschaft und Originalität weckt der aus Polen stammende Musikwissenschaftler und Werbetexter in wenigen Minuten Begeisterung für Musik. Seit vielen Jahren teilt er auf unterhaltsame, Reportage-artige Weise sein Wissen mit dem interessierten Konzertpublikum im Festspielhaus Baden-Bade…
 
Wagners "Ring" erzählt vom Kampf um die Weltherrschaft. Ganz so politisch sieht das Regisseur Valentin Schwarz nicht. Er erzählt lieber Gruselstorys vom Wotan-Clan. Im Zusammenspiel mit Wagners Musik entsteht eine Schnitzeljagd für Wagner-Nerds. Und der bei einem Bühnenunfall verunglückte Wotan Tomasz Konieczny kann wieder singen!…
 
Ein Happy End mit Hindernissen: Davon erzählt Barockkomponist Georg Philipp Telemann in seinem frühlingsfrischen um 1715 entstandenen Schäferspiel "Pastorelle en musique". Das Vocal Consort Berlin und das"Ensemble 1700" haben unter der Leitung von Blockflötistin Dorothee Oberlinger dieses "Musicalische Hirten-Spiel" 2021 bei den Musikfestspielen Po…
 
„Es ist schön, den Zauber der klassischen Musik weiterzugeben“, sagt Jonas Kaufmann. Der Tenor ist Star-Gast beim Open-Air-Sommernachtskonzert auf Schloss Salem am 4. August und gesteht gegenüber SWR2 nicht ohne Schalk: „Ich muss versuchen, mich nicht zu sehr verzaubern zu lassen!“ Er erzählt, warum ihn Arien und Evergreens aus Oper und Operette im…
 
Neben dem Ausbruch der Pandemie hat es im Jahr 2020 einige andere einschneidende Ereignisse gegeben. Eines davon war der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Was britische Musiker*innen in Berlin über den Brexit denken und welche Lösungen sie für ihr Leben in Europa gefunden haben, beleuchtet eine Sendung von Franziska Buhre im ARD-…
 
Eines war Gundula Janowitz immer: unverwechselbar. Ihr Sopran streifte regelmäßig die Bezirke des Himmlischen. Die Makellosigkeit ihrer künstlerischen Erscheinung war dabei mit einer gewissen Zurückhaltung gekoppelt. Um Repertoiregrenzen kümmerte sie sich nicht und schenkte der Oper und dem Kunstlied ebenso ihre Aufmerksamkeit wie der leichten Muse…
 
Sie hatte eine der schönsten, glockenhellsten lyrischen Stimmen des vergangenen Jahrhunderts: Gundula Janowitz, geboren in Berlin, aufgewachsen in Graz. Aufgefallen ist sie 1959 in Bayreuth – als „Blumenmädchen“ im „Parsifal“. Vom Fleck weg hat Herbert von Karajan sie an die Wiener Staatsoper geholt. Am 2. August wird die Sopranistin 85 Jahre alt.…
 
Die Bayreuther Festspiele haben am Sonntag mit ihrer zweiten Neuproduktion in diesem Jahr begonnen. Eine Ausnahme in der Festspielgeschichte. Jungregisseur Valentin Schwarz realisiert damit sein bereits für 2020 vorgesehenes und damals Corona zum Opfer gefallenes Konzept von Wagners Festspieltetralogie „Der Ring des Nibelungen“.Der Auftakt war am S…
 
„Es gibt zwei Arten von Städten: alle anderen und Venedig“, meinte der Schriftsteller Henry James. Und vielleicht hat kein anderer Ort mehr Liebeserklärungen erhalten als diese zauberhafte Stadt auf dem Wasser.Mit Texten von George Sand, Henry James, Lord Byron, Harold Brodkey, Thomas Mann, Hermann Hesse, Franz Freiherr von Gaudy und Rose Ausländer…
 
Nächster Versuch: Bereits 2018 präsentierte Lydia Steier ihre "Zauberflöte" bei den Salzburger Festspielen. Mit mäßigem Erfolg. Also probiert es die Regisseurin noch einmal. Diesmal mit Dirigentin Joana Mallwitz an ihrer Seite. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen - auch wenn es keine Begeisterungsstürme auslöst.…
 
Der Dirigent Johannes Klumpp nimmt mit den Heidelberger Symphonikern viel Musik von Joseph Haydn auf. Für ihn ein Grund sich sehr intensiv und sehr detailgenau mit Haydns Sinfonien auseinanderzusetzen, auch mit Blick auf Haydns Biografie. In SWR2 stellt Johannes Klumpp nun einige der Sinfonien vor, und man ist erstaunt, was da alles zu erleben ist.…
 
Was hat Richard Wagner nicht alles über sich ergehen lassen müssen: Er wurde von den Nationalsozialisten unrühmlich vereinnahmt, er wurde von Karikaturisten und Humoristen durch den Kakao gezogen. Vor allem sein „Ring des Nibelungen“ wurde bereits mehrfach als Hörspiel für Kinder bearbeitet – 16 Stunden Musiktheater verknappt auf eine Stunde. Nun h…
 
„Für mich ist jeder Mensch ein weißes Blatt Papier, egal in welcher Funktion und Position er er ist“, sagt der Fotograf Frank Schinski. In seinem Bildband „Neumarkt – Weltstars der Klassik in privaten Momenten“ porträtiert der Künstler eine Konzertreihe und alle, die zum Gelingen eines Musikabends beitragen, vom Hausmeister bis zum Sopran. Über sei…
 
Im Stil einer Netflix-Serie will der junge Regisseur Valentin Schwarz Wagners "Ring" in Bayreuth erzählen: als Familiensaga, die in unserer Gegenwart spielt. Eingesprungen für den an Corona erkrankten Dirigenten Pietari Inkinen ist Cornelius Meister. Am 31. Juli hatte das "Rheingold" Premiere. BR-KLASSIK-Kritiker Bernhard Neuhoff war dabei.…
 
Loading …

Panduan Referensi Cepat

Google login Twitter login Classic login