Covid19 Was publik
[search 0]
Lebih

Unduh Aplikasinya!

show episodes
 
This is Politics & Life Sciences (PLS) Radio which is an interplay of Life Sciences and Politics. I am your host Dean L. Fanelli, Ph.D. I am an Intellectual Property attorney in Washington, DC. My practice focuses on issues attendant to the Life Sciences industry. On PLS, we will explores cutting edge topics involving the Biotech and Pharma ecosystems and looks at political or governmental policy issues affecting the Biotech and Pharma industries. Each week, PLS will have amazing guests incl ...
 
Loading …
show series
 
Weiterhin beschäftigt den Berliner Politikbetrieb die Frage, ob und wie die Flutkatastrophe besser hätte gemanagt werden können. Heute hat sich der Innenausschuss des Bundestags in einer Sondersitzung damit befasst. Geladen waren dafür Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophen…
 
Die Vierte Welle der Coronavirus-Pandemie läuft, überall in Europa steigt die Zahl der Neuinfektionen wegen der Delta-Variante dramatisch an. Ungeimpfte müssen sich in Deutschland deswegen laut Kanzleramtsminister Helge Braun darauf einstellen, weniger Freiheiten zu haben, als Geimpfte. Dagny Lüdemann, Chefreporterin im Wissensressort von ZEIT ONLI…
 
In einer Sonderfolge sprechen wir mit Menschen aus den Hochwassergebieten Ahrweiler und Altenburg über ihre Erlebnisse: Eine 85-Jährige hat das Haus verloren, in dem sie seit über 60 Jahren mit ihrem Ehemann lebt. Ihre Enkelin vermisst vor allem ihr Hochzeitsalbum – und den Familienstammbaum, den sie nie ihren Enkeln wird zeigen können, weil er weg…
 
Carole Lieberman, M.D., known as America's Psychiatrist who is an LA County Resident Carole Lieberman, M.D., known as America's Psychiatrist, is an author and news-talk media commentator. She is a board-certified Beverly Hills psychiatrist and an award-winning and bestselling author. She was trained at NYU-Bellevue and at Anna Freud's London Clinic…
 
Auf Antrag der AfD musste sich Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) im Thüringer Landtag einem konstruktiven Misstrauensvotum im stellen. Im Podcast sprechen wir über das Ergebnis und die Lehren aus diesem Tag.August Modersohn hat die Abstimmung in Erfurt verfolgt. Mit einem Jahr Verzögerung wurden heute die 32. Olympischen Spiele in Tokio eröffn…
 
Wie auch die Fußball-EM 2020 wurden die Olympischen Spiele um ein Jahr verschoben, heute ist Eröffnung. Eine feierliche Atmosphäre dürfte angesichts der leeren Stadien nur eingeschränkt einkehren. Und trotz der Schutzmaßnahmen haben sich schon jetzt mehrere Athleten mit dem Coronavirus infiziert, obwohl sie streng abgeschirmt werden. Christof Sieme…
 
Deutschland und die USA einigen sich in dem Konflikt um die Erdgaspipeline Nord Stream 2. Wir sprechen mit Johanna Roth aus dem Politikressort, wer die Gewinner (und Verlierer) der Einigung sind. Weitere Themen: Auf ihrer letzten Sommerpressekonferenz zieht Kanzlerin Angela Merkel eine Bilanz ihrer Regierungszeit. Über den Klimaschutz in ihrer Amts…
 
Amazon-Gründer Jeff Bezos und Milliardär Richard Branson waren mit ihren eigenen Raumfahrtunternehmen als private Reisende im All. Waren die Flüge eine Pionierleistung, an die man sich noch in 100 Jahren erinnern wird, oder war das nur albern? Darüber sprechen Moderator Fabian Scheler und ZEIT-ONLINE-Wissensredakteur Robert Gast bei Was Jetzt. Der …
 
Sechs Tage nach der Unwetterkatastrophe im Westen Deutschlands sinkt die Chance, weitere Überlebende zu finden. Bund und Länder bringen Soforthilfen auf den Weg. Auf Kuba protestierten Tausende Menschen. Wir fragen ZEIT-ONLINE-Autorin Antonia Schäfer, welchen Einfluss soziale Medien haben. Die Corona-Fallzahlen steigen wieder. Das Bundeskabinett ha…
 
Extremwetterereignisse wie der Starkregen, der zur Flutkatastrophe im Westen und Süden Deutschlands führte, werden künftig häufiger vorkommen. Starkregen lässt sich zwar vorhersagen, aber oftmals nicht präzise genug – und wenn, dann ist es für Vorbereitungen zu spät. Eva Spitzley ist die Starkregen-Expertin der Kölner Entwässerungsbetriebe und spri…
 
Eine ganze Reihe Staaten nutzen offenbar die Cyberwaffe Pegasus, um Oppositionelle und Journalistinnen auszuspähen, darunter der EU-Staat Ungarn. Das hat ein internationales Recherchekonsortium unter Beteiligung von ZEIT ONLINE und der ZEIT aufgedeckt. In Mexiko wurde sogar der aktuelle Präsident ausgespäht, als er noch Kandidat war. Investigativre…
 
Mit dem Beginn der Aufräumarbeiten nach den Überschwemmungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz beginnen auch Diskussionen über Katastrophen- und Hochwasserschutz. Die Forderung nach mehr Zentralismus hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zurückgewiesen. Kolja Unger hat mit Tilman Steffen, Redakteur im Politikressort von ZEIT ONLINE …
 
Immer mehr Politikerinnen und Politikern reisen in die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebiete. Heute traten Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CDU) gemeinsam an der Steinbachtalsperre auf. Unterdessen beginnt eine Debatte, wie künftig schneller auf Extremwetterlagen reagiert…
 
Die Software Pegasus der Firma NSO kann Mobiltelefone in Wanzen verwandeln und hat so vielfältige Überwachungsfunktionen, das sie als Cyberwaffe eingestuft wird. Recherchen eines internationalen Verbundes, an dem auch DIE ZEIT und ZEIT ONLINE beteiligt sind, zeigen: Regierungen diverser Länder, darunter Marokko, Saudi-Arabien und Ungarn setzen sie …
 
The mainstream media is attempting to downplay the serious adverse events being reported to VAERS (Vaccine Adverse Events Reporting System) in conjunction with Wuhan coronavirus (Covid-19) vaccines, claiming that the figures pale in comparison to the number of lives being “saved” from the injections. What they are missing, though, is the fact that …
 
Die Zahl der Toten übersteigt 100 seit dem starken Unwetter in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Viele Menschen werden vermisst. Die Reporterinnen Yasmine M'Barek und Pascal Hesse berichten von Zerstörung und Rettungseinsätzen aus dem Rheinland und Ruhrgebiet. Außerdem: Robert Gast aus dem Wissen-Ressort erklärt, worauf es jetzt ankommt, dam…
 
In Westdeutschland hat Starkregen zu Überschwemmungen, einem Erdrutsch und dem Tod von mindestens 20 Menschen geführt. Anders als bei Hitzewellen ist es bei solchen einzelnen Unwettern eher umstritten, ob der Klimawandel ihr Vorkommen wahrscheinlicher macht. Pia Rauschenberger hat mit der freien Journalistin und Klimaexpertin Alexandra Endres über …
 
In Nordrhein- Westfalen und Rheinland-Pfalz sind durch schwere Unwetter mehr als 40 Menschen gestorben, viele weitere werden vermisst. Willkommen und Abschied: Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht US-Präsident Joe Biden. Kann die Beziehung nach der Ära Trump repariert werden? Rieke Havertz ist US- Korrespondentin für ZEIT ONLINE und berichtet über…
 
Im andauernden Streit zwischen der EU und Polen um die Einhaltung rechtlicher Standards verkündet der Europäische Gerichtshof heute ein weiteres Urteil. Konkret geht es dabei um die Disziplinarkammer, deren Unabhängigkeit und Unparteilichkeit aus Sicht der EU-Kommission nicht gesichert ist. Ole Pflüger hat mit dem Osteuropa-Korrespondent Ulrich Krö…
 
Wenn es nach der EU-Kommission geht, dürfen ab 2035 in der EU keine Neuwagen mit Verbrennungsmotor mehr verkauft werden. Die EU-Kommission hat heute ihre Pläne vorgestellt, wie sie das Klima schützen will. Das Gesetzespaket soll die europäische Wirtschaft darauf vorbereiten, bis 2030 mindestens 55 Prozent weniger Treibhausgase im Vergleich zu 1990 …
 
Die Impfkampagne verlangsamt sich. Eine generelle Impfpflicht schließt die Bundesregierung aus. Mit Heinrich Wefing, Politikchef der ZEIT, sprechen wir über die rechtlichen Möglichkeiten einer Impfpflicht und welche Alternativen es gibt. Mit dem Plan "Fit für 55" will die Europäische Union die Treibhausgasemissionen senken und somit das Klima schüt…
 
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und der Chef des Robert Koch-Instituts Lothar Wieler warben auf einer Pressekonferenz für mehr Impfbereitschaft. Während Bundeskanzlerin Merkel eine Impfpflicht ablehnt und auf Freiwilligkeit setzt, hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron eine Impfpflicht angekündigt.…
 
Seit ein paar Tagen steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland wieder – und mit ihr die Sieben-Tage-Inzidenz. Inzwischen sind aber über 40 Prozent der Menschen in Deutschland zweimal geimpft. Möglicherweise sind also steigende Infektionszahlen weniger Anlass zur Sorge als sie das noch vor einem Jahr waren. ZEIT-ONLINE-Datenredakteurin…
 
Am 19. Juli fallen in England alle Corona-Beschränkungen. Premierminister Boris Johnson hatte das schon vor Monaten angekündigt, nun hat das britische Parlament den Beschluss gefasst. Die Opposition kritisierte die Öffnungen deswegen auch als leichtsinnig. In Deutschland diskutieren das Robert Koch-Institut und die Politik, welche Indikatoren außer…
 
Ein Hackerangriff hat den Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt lahmgelegt. Der Kreis hat den bundesweit ersten Cyber-Katastrophenfall ausgerufen. Solche Angriffe werden häufiger. Darüber spricht Meike Laaff, Redakteurin im Digitalressort von ZEIT ONLINE. In Deutschland leiden 18 Millionen Menschen an psychischen Erkrankungen. Doch sie gelt…
 
Um den Präsenzunterricht nach den Ferien wieder möglich zu machen, fordern Eltern, Schüler und Lehrerinnen schon lange Luftfilteranlagen für alle Schulen. Wie es um den Ausbau von Luftfilteranlagen in den Bundesländern steht, berichtet Christian Parth im Nachrichtenupdate. Aller guten Dinge sind drei: Das gilt wahrscheinlich auch bei den Impfungen …
 
In Großbritannien sollen in zehn Tagen alle Corona-Auflagen fallen. Ist das auch in Deutschland sinnvoll? Nein, sagt Gesundheitsredakteur Ingo Arzt von ZEIT ONLINE, denn Kinder unter zwölf Jahren wurden dabei vergessen. Er ist zu Gast bei Was-jetzt?-Moderatorin Rita Lauter. Am Sonntag stehen sich Italien und England im Londoner Wembley-Stadion gege…
 
Damian Garde is a national biotech reporter for STAT Guest Bio: Damian Garde is a national biotech reporter for STAT, based in New York. He co-writes The Readout newsletter and co-hosts "The Readout LOUD" podcast. Prior to joining STAT in 2016, he spent four years covering drug development at FierceBiotech, and previously wrote for Patch.com and th…
 
Gestern sind erste Ergebnisse der Mainzer Gutenberg-Covid Studie vorgestellt worden, für die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Mainz 10.250 Menschen über einen Zeitraum von acht Monaten befragt haben. Ein Ergebnis: 42 Prozent der Menschen, die sich in Deutschland mit dem Coronavirus infiziert haben, wissen nichts von ihrer In…
 
Der Bundestagswahlkampf hat sich zuletzt mehr mit Streitigkeiten um Bücher und Wahlplakaten als mit Inhalten beschäftigt. Doch was ist mit Themen wie dem Klimaschutz? Ein ZEIT-Team hat nun alle Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten zu ihren konkreten Vorstellungen zum Klimaschutz befragt. Wo sie die größten Gemeinsamkeiten und Unterschiede sie…
 
Mehrere Unbekannte sind laut Regierungsangaben in der Nacht zum Mittwoch in das Haus des haitianischen Präsidenten Jovenel Moïse eingedrungen und haben ihn dort erschossen. Moïse hatte das Land seit eineinhalb Jahren per Dekret regiert, nachdem die letzte Parlamentswahl – unter anderem wegen heftiger Proteste gegen ihn – abgesagt worden war. Bundes…
 
Die Zahl der täglich verabreichten Impfdosen sinkt. Ausgerechnet jetzt, wo endlich genug Impfstoff da wäre. Der ZEIT-ONLINE-Datenjournalist Christian Endt erklärt im Nachrichtenpodcast, woran das liegt. Die Hackergruppe REvil soll mit einem internationalen Angriff mehrere Computersysteme lahmgelegt und unter anderem durch Verschlüsselungen Abrechnu…
 
Im Hauptprozess des Missbrauchskomplexes in Münster, hat das Landgericht Münster das Urteil gegen den Hauptangeklagten gefällt: Er soll wegen des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern für 14 Jahre ins Gefängnis. Auch drei Mitangeklagte und die Mutter des Haupttäters wurden vom Landgericht Münster zu Haftstrafen von jeweils zehn bis zwölf Jahre…
 
In der Region Tigray in Äthiopien herrscht seit vergangenem Herbst Krieg. Das äthiopische Militär kämpft gegen die in Tigray regierende Volksbefreiungsfront TPLF. Beobachterinnen und Beobachter berichten vermehrt von einer Versorgungskatastrophe. Im Podcast erzählt ZEIT-Redakteurin Andrea Böhm, was den Krieg ausgelöst hat und inwiefern er sich auch…
 
Am 19. Juli sollen fast alle Corona-Beschränkungen in Großbritannien wegfallen, auch wenn wissenschaftliche Berater davor warnen. Weil die Zahlen wegen der Delta-Variante gerade stark ansteigen, könnten ohne Beschränkungen weitere Varianten entstehen. Es wird dennoch erwartet, dass Johnson am Abend weitere Maßnahmen aufhebt. Außerdem Thema im Podca…
 
Die Grünen sind im Umfragetief. Dass Baerbock das Ziel zahlreicher Angriffe durch die Konkurrenz werden würde, habe ihre Partei erwarten müssen, sagt ZEIT-Politikredakteur Robert Pausch. Nun gingen die Grünen aber vollkommen falsch mit der Situation um – und verspielten deshalb die Erfolge der jüngeren Vergangenheit. Die Zukunftskommission Landwirt…
 
Zerstörerische Hitze in Nordamerika: In Kanada haben Feuer die Ortschaft Lytton zerstört. Im Update sprechen wir mit Christina Felschen, sie ist freie Autorin für ZEIT ONLINE und berichtet von der Situation vor Ort. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wirbt für eine Zweitimpfung mit mRNA-Impfstoffen für mit AstraZeneca erstgeimpfte Menschen.…
 
Anfang Juni hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am letzten G7-Treffen ihrer Amtszeit teilgenommen – im britischen Cornwall. Nun ist sie wieder im Vereinigten Königreich, diesmal auf Abschiedsbesuch beim britischen Premierminister Boris Johnson und Queen Elizabeth. Warum die Regierung durchaus ein Interesse daran hat, den Streit über das so genannte N…
 
Jonathan Temte, MD, PhD, MS, is the associate dean for public health and community engagement at the University of Wisconsin School of Medicine and Public Health. Jon has also been active on pandemic influenza and bioterrorism working groups for the state of Wisconsin. His current research interests include viral disease surveillance in primary car…
 
Delta werde auch bald in Deutschland die dominierende Variante sein, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei der Bundespressekonferenz am Donnerstag in Berlin. Er forderte deshalb, das Impftempo weiter zu erhöhen. Damit alle Impfwilligen auch im kommenden Jahr versorgt werden können, will das Bundesgesundheitsministerium 204 Millionen Corona…
 
Für die Grünen läuft es im Wahlkampf gerade gar nicht gut: Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock muss sich wegen möglicher Plagiate in ihrem neuen Buch "Jetzt, wie wir unser Land erneuern" rechtfertigen. Was steckt dahinter, und wie gehen die Grünen damit um? Das berichtet ZEIT-ONLINE-Politikredakteur Tilman Steffen im Gespräch mit Rita Lauter. Geste…
 
Die sogenannte Bundesnotbremse zum Infektionsschutz läuft aus. Und damit ist heute auch der letzte Tag, an dem die Homeoffice-Pflicht gilt. Arbeitgeberinnen müssen ihren Mitarbeitern damit nicht mehr die Möglichkeit anbieten, von zu Hause zu arbeiten. Weitere Themen: Unter dem Hashtag #IchbinHanna machen seit einigen Wochen junge Wissenschaftlerinn…
 
Seit fast zwei Jahren bestimmt eine Wirtschafts- und Finanzkrise das Leben im Libanon. Jetzt wird auch noch das Benzin knapp. Lea Frehse ist ZEIT-Korrespondentin in Beirut und berichtet von der Krise im Land. Australien lebte fast ein Jahr recht sorgenfrei, Corona blieb weitgehend draußen. Doch jetzt ist Delta im Land angekommen. Vera Sprothen, fre…
 
Die geringe Impfbereitschaft von Pflegenden macht der Deutschen Stiftung Patientenschutz Sorge, und Sachsen meldet, dass 7.000 Menschen in einer Woche ihren zweiten Impftermin sausen ließen. Bis 2031 soll Frankfurt zwei unterirdische Gleise und vier Bahnsteige bekommen, das hat die Deutsche Bahn gestern bekannt gegeben. Ist das Vorhaben ein guter K…
 
Bei der EM trifft Deutschland auf England – während bekannt wurde, dass sich Fans in Stadien mit Corona infiziert haben. Trotzdem halten viele Länder an den Plänen für die Fußball-Europameisterschaft fest. Fabian Scheler, Sportredakteur bei ZEIT ONLINE, erklärt im Podcast, was von dem Spiel zu erwarten ist – und wer dafür verantwortlich ist, dass s…
 
Im Süden von Madagaskar sind 14.000 Menschen so stark unterernährt, dass sie in Lebensgefahr sind. Das Klima im Südosten des afrikanischen Inselstaates ist ohnehin sehr trocken. Doch die aktuell herrschende Dürre hat die schlimmste Hungersnot seit mindestens 40 Jahren ausgelöst. Etwa 1,1 Millionen Menschen sind laut Welthungerhilfe bereits betroffe…
 
Am Freitag hat ein Mann in Würzburg mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Drei Frauen starben, weitere sieben Menschen wurden verletzt. Eine Stelle der Generalstaatsanwaltschaft in München soll nun das Tatmotiv ermitteln. Im Nachrichtenpodcast mit Jannis Carmesin erklärt Terrorismusexperte Peter Neumann, welchen Zusammenhang es zwischen ps…
 
Luxushotelaufenthalte mit Alice Weidel (AfD), Briefkastenfirmen mit dubiosen Namen und politische Beratung mit ungewisser Absicht: Tom Rohrböck ist eine der schillerndsten Figuren im Umfeld der AfD. Er hält sich im Hintergrund und agiert weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit. Aber wer ist Tom Rohrböck wirklich? Was treibt den Mann an, der von…
 
Kurz vor der Sommerpause ist der Bundestag zur letzten Sitzungswoche zusammengekommen und stimmte in Marathonsitzungen über zahlreiche Gesetze ab. Darunter sind Verschärfungen im Strafrecht. Angesichts der sich verbreitenden Delta-Variante warben Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und RKI-Chef Lothar Wieler zu mehr und vollständigen Impfung…
 
Nach 16 Jahren im Kanzleramt hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihre wohl letzte Regierungserklärung gehalten. Rednerinnen und Redner von SPD, Grünen, FDP und Linke äußerten Dank und Anerkennung gegenüber Merkel und auch die Kanzlerkandidaten kamen zu Wort. Ferdinand Otto, Redakteur im Ressort Politik, Wirtschaft und Gesellschaft von ZEIT ONLI…
 
Loading …

Panduan Referensi Cepat

Google login Twitter login Classic login