SWR2 publik
[search 0]
Lebih
Unduh Aplikasinya!
show episodes
 
Welche Bücher sind neu, was läuft im Kino, wie sieht die Festivalsaison aus und worüber diskutieren Kulturwelt und Kulturpolitik? Im Podcast SWR Kultur Aktuell widmen wir uns täglich den Nachrichten, mit Hintergründen, Gesprächen, Kritiken und Tipps. Damit Sie nichts Wichtiges mehr verpassen! Zur Sendung in der ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-kultur-aktuell/12779998/
  continue reading
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten. Zur ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-am-samstagnachmittag/10001581/
  continue reading
 
Nachrichten, Informationen und Hintergründe zum aktuellen Tagesgeschehen in der Weltpolitik. Täglich 12 und 18 Uhr im Radio bei SWR2 und hier als Podcast. Zur ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-aktuell/10001445/
  continue reading
 
Volkslieder haben in Deutschland einen schweren Stand. Sie werden mit einem belasteten Heimatbegriff und ewig gestrigen Inhalten assoziiert. Deshalb hat SWR2 die alten Lieder abgestaubt und mit über 100 Musiker*innen neu aufgenommen.
  continue reading
 
Die Reihe Kinderlieder von SWR2 und dem Carus-Verlag ist beendet. Nahezu 300 Kinder waren beteiligt, insgesamt wurden 88 Kinderlieder neu aufgenommen. Im Archiv können Sie die Sendungen herunterladen.
  continue reading
 
Im Tagesgespräch widmen wir uns jeden Abend einem aktuellen Thema des Tages: Wer hat die Entscheidung getroffen? Und warum? Wo waren die Alternativen? Und was sagt die andere Seite dazu? Wir befragen Politiker*innen, Expert*innen, Vereine, Betroffene und Aktivist*innen.
  continue reading
 
Der SWR2 Dokublog ist eine interaktive Website für Radio-Feature-Autoren und O-Ton-Sammler. Jeder ist ein Reporter und kann sich beteiligen, eigene Geschichten beisteuern und andere weiterschreiben. Außerdem ist es eine Plattform für Diskussionen rund ums Radio. Ausgesuchte Dokublog-Beiträge werden in der Sendung MEHRSPUR.RADIO REFLEKTIERT einmal im Monat gesendet: Sonntags von 19.30 - 20.00 Uhr in SWR2.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
In einem Beitrag für die Frauenzeitschrift Libre schreibt Susan Sontag, die Befreiung der Frauen sei eine notwendige Voraussetzung für den Aufbau einer gerechten Gesellschaft. Der Aufsatz ist Teil des Essaybands „Über Frauen“, den Susan Sontags Sohn, David Rieff, jüngst publizierte. Er enthält die wichtigsten Aufsätze von Susan Sontag zum Thema Fra…
  continue reading
 
Das Pablo Held Trio ist in der Jazz-Szene eine feste Größe und bekam bereits vor zehn Jahren SWR Jazz-Preis. Die Jury lobte den gemeinschaftlichen Geist des Improvisierens des Trios, das mit seiner zeitgenössischen Musik dem europäischen Jazz wichtige Impulse gebe.Mit seiner neusten Veröffentlichung wendet sich das Trio ganz bewusst den Jazz-Standa…
  continue reading
 
„Herkunft (un)geklärt“ heißt die Ausstellung im Mainzer Landesmuseum, die zeigt, wie das Museum zu klären versucht, welche Objekte in seinen Beständen unrechtmäßig erworben sein könnten. Das „un“ bei ungeklärt steht dabei nicht umsonst in Klammern – denn bei einigen Kunstwerken konnte geklärt werden, dass sie ihren jüdischen Besitzern weggenommen o…
  continue reading
 
Operettenstoff im Kontext seiner Zeit Die Handlung von Hotel Savoy – das Hotel als Metapher für die nach dem Ersten Weltkrieg aus den Angeln gehobene Welt – kommt eher düster daher. Es ist eine Hybridoperette geworden, betont Trompeter Andreas Schett gern – sozusagen die Highlights aus mehreren Operetten aus der Zeit zwischen 1900 und 1935.„Alle Ur…
  continue reading
 
Die Dorfschule ist eine Ruine Die Dorfschule-Ruine in Müsch an der Ahr. Von dem einst stattlichen hohen Natursteinbau mit Fachwerkgiebel ist nur noch der untere Teil einer Außenwand übrig, mit drei gemauerten Fensterbögen und Sprossenfenstern. Müschs Bürgermeister Udo Adriany hatte sich dafür eingesetzt, zumindest eine Fassade der Alten Schule zu e…
  continue reading
 
Das Sachbuch von Steffen Mau erscheint eine Woche nach der Europawahl. Nach einem Wahlabend, dessen starkes Ergebnis für die AfD viele in Deutschland in Schock versetzt hat. In seinem Buch „Ungleich vereint – Warum der Osten anders bleibt“ stellt Mau die These auf, dass im vereinten Deutschland nach wie vor zwei Teilgesellschaften stecken.Er schrei…
  continue reading
 
Es ist die zweite Veröffentlichung einer Serie, die der Kontrabassist grundsätzlichen Fragen widmet. „Leben ist ein Geschenk“ ist eines seiner Stücke überschrieben. "Like Water“ ist ein Konzeptalbum, das inhaltlich wie musikalisch rundum gelungen ist, schwärmt unser Jazzkritiker Georg Waßmuth. "Flying" vom Album "3Elements: Like Water"…
  continue reading
 
Zum Auftakt der neuen Spielzeit wird Friedrich Dürrenmatts erfolgreichste Komödie „Der Besuch der alten Dame“ aufgeführt. Insgesamt stehen bis zum 8. September zehn verschiedene Stücke in 111 Aufführungen auf dem Spielplan - darunter auch das Broadway Musical „Hairspray“ oder das schwedische Erfolgsmusical „Wie im Himmel“.…
  continue reading
 
Buchautor Ilija Trojanow unterscheidet im Interview mehrere Typen von Fans: „Erbfolge-Fans“, die aufgrund ihrer familiären Sozialisation in den Bann eines Teams geraten, oft genug für ein ganzes Fan-Leben.Andere würden „verzaubert“ durch eine regelrechte „Initiation“ beim ersten Stadionbesuch – und wieder andere entwickeln nach Trojanows These aus …
  continue reading
 
Das beste Pferd im Stall der Berater-Agentur Hellblauer Anzug, Sonnenbrille und auf dem E-Scooter gerade so schnell unterwegs, dass die dynamisch gescheitelten blonden Haare nicht durcheinander geraten: Max Lentor verkörpert den Erfolg und ist das beste, weil skrupelloseste und schnellste Pferd im Stall der Berater-Agentur ABC und Partner. Weil er …
  continue reading
 
Mehrere Pflanzenschichten auf einer Leinwand Es dauert eine Weile, bis ich Sam Falls auf einer Lichtung im Wald hinter Baden-Baden Lichtental finde. Der US-amerikanische Künstler hat eine riesige Leinwand auf den Waldboden ausgelegt.Schon am Abend vorher hat er Farne, Fingerhut-Blüten und Blätter von Hainbuchen und Esskastanien gesammelt, sie auf d…
  continue reading
 
Unter den Gästen: Schauspielerin Whoopi Goldberg und Moderator Stephen Colbert aus den USA, die Schweizer Kabarettistin Hazel Brugger, und aus Deutschland unter anderem Torsten Sträter, Annette Frier und Michael Mittermeier.Michael Mittermeier ist nach eigener Auskunft bekennender „Jesusfan“. Seinem „vielleicht wichtigsten Auftritt“ hat er zuvor ge…
  continue reading
 
Der Sprachwissenschaftler ist 1980 in Basel geboren und in Lörrach aufgewachsen. Seit 2020 ist er Professor für Angewandte Linguistik an der Uni Dresden. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist Fußball. Dabei analysiert er das Sprechen all derer, die am Fußballsport beteiligt sind oder sich damit beschäftigen.Das Ziel von Simon Meier-Vierackers ist…
  continue reading
 
Stefan Zweig, der Kosmopolit, verstand die Welt nicht mehr: Vor 1914 hatte die Erde allen Menschen gehört. Jeder ging, wohin er wollte, und blieb, solange er wollte. […] Man stieg ein und stieg aus, ohne zu fragen und gefragt zu werden, man hatte nicht ein einziges von den hundert Papieren auszufüllen, die heute abgefordert werden. Quelle: Tara Z…
  continue reading
 
Das Stück „Bezahlt wird nicht!“ hat der italienische Theatermacher und Literaturnobelpreisträger Dario Fo allerdings schon in den 1970er Jahren verfasst. Philipp Löhle verlegt das Geschehen in einen deutschen Schrebergarten. Für ihn ist gerade die Verbindung von Sozialkritik und Komödie reizvoll. Philipp Löhle unterlässt zwar gezielte politische An…
  continue reading
 
Auschwitz aus unvereinbaren Perspektiven Dieser Film erzählt die Geschichte von Auschwitz aus der Perspektive der Familie von Rudolf Höß, dem berüchtigten Auschwitzkommandanten und Massenmörder. Hier wird sie gespiegelt durch die Geschichte von Anita Lasker-Wallfisch und ihrer Tochter Maya. Anita war einst Mitglied des „Mädchenorchesters" von Ausch…
  continue reading
 
Die Art Basel, die weltweit größte Kunstmesse, macht dieses Jahr zunächst einen grünen Eindruck. Denn die Künstlerin Agnes Denes hat vor dem Messegelände ein Weizenfeld gepflanzt, eine Hommage an ihre legendäre Kunstaktion in New York im Jahr 1982.Dieses Re–Enactment sei offen in seiner Interpretation, meint die neue Leiterin der Kunstmesse Maike C…
  continue reading
 
Über ein Jahr lang sammelten die Forschenden Daten zum Umgang rheinlandpfälzischer Familien mit der NS-Vergangenheit – konzipiert wurde daraus eine Ausstellung mit veranschaulichenden Grafiken, aber auch Erinnerungsstücken und Interviewbeiträgen, die persönliche Geschichten erzählen, und einer Aufforderung zum Mitmachen.…
  continue reading
 
Als er mit 15 Jahren zum ersten Mal das Oscar Peterson Quartett im bayerischen Fernsehen gesehen hat, da wusste er: Jazz-Gitarrist - das ist es! Mit 17 hat er dann sein Debütalbum aufgenommen und anschließend in New York studiert. Er lernte von Jazz-Größen und es ging immer bergauf, bis ihn eine Autoimmunstörung für ein paar Jahre stoppte.Heute tou…
  continue reading
 
Dorothy Parker ließ nur selten eine Rechnung offen. Und da sie sich schon mit siebzehn als Dichterin einen Namen gemacht hatte, zahlte sie vornehmlich mit Worten, am liebsten pointiert, witzig und gerne ätzend. Kaum hatte ihre erste Ehe mit einem Börsenmakler genügend Risse bekommen, brachte sie ihre Verachtung für das Geld und seine Besitzer in lu…
  continue reading
 
Richard McGuire übersetzt Sound in Zeichnungen Es klingelt, eine Türe öffnet sich, Konversation ist zu hören, das Stromnetz brummt leise, jemand räuspert sich. Eine Klimaanlage schaltet sich ab. Es ist Musik zu hören – und auch ein Magengrummeln. Geräusche die Richard McGuire in seinen „Sound Drawings“ – Geräusch Zeichnungen – in einer Art Diagramm…
  continue reading
 
Der Juryvorsitzende für den Deutschen Sachbuchpreis, Stefan Koldehoff begründet im Gespräch mit SWR Kultur die Auszeichnung für „Tausend Aufbrüche“ der Bielefelder Historikerin Christina Morina. Koldehoff lobt: „Morina hat im Grunde eine Demokratiegeschichte Ost und West von unten geschrieben." Auch methodisch sei die Studie eindrucksvoll. Statt au…
  continue reading
 
Affäre mit dem Mordopfer Staatsanwalt Rusty Sabich (Jake Gyllenhall) ist fassungslos - seine Kollegin Carolyn Polhemus (Renate Reinsve) wurde in ihrer Wohnung brutal ermordet. Aber nicht nur das: am Tatort wurde Rustys DNA gefunden und er sieht sich einer Befragung durch seinen verhassten Kollegen Tommy Molto (Peter Skarsgard) gegenüber.Seine frühe…
  continue reading
 
Im Vorwort schreibt die Herausgeberin Tanja Raich: Freiheit. Es ist ein Wort, das beschadet und beschmutzt ist, das an den mörderischen Hohn im KZ erinnert, rechter Kampfbegriff geworden ist, Parole für jeden noch so kleinen Anlass, selbst wenn es um einen Impfstoff oder um die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn geht, ist am Ende wieder vo…
  continue reading
 
Dirk Stermann – geboren in der Nähe von Duisburg - ging in den 1980er Jahren nach Österreich, um zu studieren. Theaterwissenschaft und Geschichte in Wien. Dann fing er beim Österreichischen Rundfunk an und traf dort Christoph Grissemann.Die beiden wurden ein Satireduo mit eigener Late-Night-Show. Und sind aus Radio und Fernsehen nicht mehr wegzuden…
  continue reading
 
Loading …

Panduan Referensi Cepat